Ehrung für unseren 2. Vorsitzenden – von Ex-Hennefer Kämmerer


Norbert Sprenger (l.) und Lutz Urbach bei der Überreichung der Ehrennadel

Eine besondere Ehrung erhielt dieser Tage unser 2.Vorsitzender Norbert Sprenger. In seiner Heimatstadt Bergisch Gladbach wurde ihm die Goldene Ehrennadel der Stadt überreicht für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement im Städtpartnerschaftsverein. Überreicht wurde ihm diese Ehrung von Bürgermeister Lutz Urbach, der in Hennef wohlbekannt ist. Er war nämlich lange Jahre Kämmerer der Stadt Hennef, bevor er in das Rathaus von Bergisch Gladbach wechselte. Auch leitete er lange ehrenamtlich das Kur-Theater.

Für Norbert Sprenger ist dies nicht die erste Ehrung für ehrenamtliche Aktivitäten. Er ist Initator und Vorsitzender der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Ortsverein St. Marien Gronau, und als Leiter des „Gronauer Fenster“ hat er sich für soziale Randgruppen eingesetzt. Dafür hat er bereits das selten verliehene Bundesverdienstkreuz am Band erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.