Allgemein


3
Jo starb am 1. November 2020 im Alter von 84 Jahren in Deesem. Joseph Brombach, der bis 1970 katholischer Pfarrer war und dann Psychologie studierte, arbeitete zunächst als Psychotherapeut. Aufgrund persönlicher Erfahrungen widmete er sich, gemeinsam mit seine Frau Sibilla, ab Mitte der achtziger Jahre der Begleitung sterbender Menschen in […]

Nachruf auf Joseph (Jo) Brombach.


Eigentlich würden wir heute den Welthospiztag würdigen, mit Info-Ständen rund um’s Thema Leben, Sterben, Abschied – eigentlich, denn wegen Covid-19 muss dies in diesem Jahr ausfallen. Der Welthospiztag findet jährlich am zweiten Samstag im Oktober statt, dieses Jahr am 10. Oktober. Er wird von der Worldwide Hospice and Palliative Care […]

Heute ist der Welthospiztag


Eine besondere Ehrung erhielt dieser Tage unser 2.Vorsitzender Norbert Sprenger. In seiner Heimatstadt Bergisch Gladbach wurde ihm die Goldene Ehrennadel der Stadt überreicht für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement im Städtpartnerschaftsverein. Überreicht wurde ihm diese Ehrung von Bürgermeister Lutz Urbach, der in Hennef wohlbekannt ist. Er war nämlich lange Jahre Kämmerer […]

Ehrung für unseren 2. Vorsitzenden – von Ex-Hennefer Kämmerer



Noch leichter ist unsere Geschäftsstelle im Generationenhaus in Hennef nun zu finden. Schöne neue Schilder weisen den Weg. Wie zu sehen sind wir im Generationenhaus in der Humperdinckstraße 24 anzutreffen. Diese Adresse dürfte vielen Hennefer*innen bekannt sein, ist hier doch auch die „Stabstelle Inklusion/Älterwerden“, die „Bürgerstiftung Altenhilfe Stadt Hennef“ beheimatet, […]

Geschäftstelle leicht zu finden


Für das erste Halbjahr war eigentlich eine Jahreshauptversammlung unseres Vereins gedacht – eigentlich. Denn in Zeiten der Corona-Pandemie sind größere Versammlungen nicht sinnvoll. Und immerhin haben wir ja mittlerweile über 160 Mitglieder, was überaus erfreulich ist, und wir gehen davon aus und hoffen, dass viele Mitglieder zu einer solchen Versammlung […]

Mitgliederversammlung verschoben


Alles ist im Fluss und so auch unser Auftreten nach außen. Ein Logo ist ein immer ein wichtiger Schritt, um ein Projekt in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Nachdem wir im letzten Jahr mit Hilfe einer Koblenzer Agentur endlich ein Logo für unser Hospiz gefunden hatten, setzen wir uns […]

Ein neues Logo für das Hospiz



Durch den Tod Dr. Norbert Blüms verliert unser Land nicht nur einen unvergesslichen Politiker, sondern auch einen Vorreiter in Sachen Hospizarbeit. Maßgeblich beteiligt an den Gründungen zahlreicher Hospize in Deutschland in den 1990er Jahren lag ihm die damals noch junge Hospizbewegung hierzulande sehr am Herzen. „Hospiz begleitet Menschen auf der […]

Nachruf auf Dr. Norbert Blüm


„Hennef – Eine facettenreiche Stadt. Ein idyllischer Fluß. Ein neues Hospiz. Und ein besonderer Fotowettbewerb.“ Unter diesem Motto steht ein Fotowettbewerb, den wir gerade gestartet haben. Wir suchen schöne Fotos für einen Fotokalender für 2021, den wir im Herbst veröffentlichen. Mitmachen lohnt sich! Hier gibt es mehr Informationen.  

Fotowettbewerb! Wir suchen schöne Fotos aus Hennef


Von Helmut Walterscheid, Arbeitskreis Mitglieder Das von unserem Vorsitzenden Dr. Willi Fuchs formulierte Ziel von 1.000 Mitgliedern für den Verein Sibilla Hospiz Bödingen erschien mir zunächst nicht sehr realistisch. Doch die breite Zustimmung nicht nur im regionalen Bereich ermutigte mich, intensiv bei allen Bekannten, Freunden und Vereinskollegen für unsere Hospiz-Idee […]

1000 Mitglieder – ein realistisches Ziel oder Wunschdenken?



Wir freuen uns über unser neues Leitbild! In der jüngsten (Skype-)Sitzung des Vorstands wurde es beschlossen. In den drei Jahre seit der Gründung des Vereins hat sich viel getan. Gerade als unabhängiges und überkonfessionelles Hospiz ist es uns wichtig, stets über unsere Werte zu sprechen. Die erste Fassung unserers Leitbildes […]

Ein neues Leitbild für unser Hospiz