Testen – mit Sicherheit für den guten Zweck…


Seit Mitte März dieses Jahres ist mit dem Testzentrum im Hof der Malteser-Apotheke von Tobias Muth auf der Frankfurter Straße in Hennef ein Schnelltestzentrum in Betrieb, dass nicht nur tagein tagaus unzählige Corona-Tests für die eigene Sicherheit der BürgerInnen durchführt, sondern dass auch den Verwandten- und Friseurbesuch, den Einkauf in der Buchhandlung nebenan oder einfach nur das gute Gefühl gewährleistet – und das verbunden mit dem Einsatz für die gute Sache.

Organisiert und betrieben wird dieses „Freiluft-Testzentrum“ durch die Gemeinschaftspraxis Axler & Brombach, die ihren Sitz im benachbarten Neunkirchen-Seelscheid hat. Verbindungen nach Hennef gibt es aber gleich mehrere; denn die Familie Brombach wohnt nicht nur in Hennef, vielmehr engagiert sich Tobias-Paulus Brombach, ebenso wie Tobias Muth, ehrenamtlich im Vorstand des Vereines Sibilla Hospiz Bödingen. Und während zu Beginn des Testens immer wieder Beträge in die aufgestellte Spendendose zu Gunsten des Hennefer Hospiz-Projektes wanderten und der ein oder andere MitarbeiterIn sein Trinkgeld spendete, geht das Team zukünftig noch einen Schritt weiter. „Wir haben uns gemeinsam überlegt, dass wir für jeden durchgeführten Schnelltest 50 Cent für das Sibilla Hospiz Bödingen spenden wollen“, erklärt Tobias Brombach. Sicherlich ließe sich so ein Testzentrum auch rein unter betriebswirtschaftlichen Aspekten führen, doch das Verbinden mit dem finanziellen Engagement für einen guten Zweck, ist dem Allgemein- und Palliativmediziner ebenso wie dem Team eine Herzensangelegenheit.

Bei einem derartig großen Zulauf wie vor den Osterfeiertagen kann sich der Hennefer Verein sicherlich im Laufe des Sommers über eine tolle Spendensumme freuen. Zur Realisierung des stationären Hospizes, das in Bödingen 2023 eröffnet werden soll, ist dabei jede Spende und jedes neue Mitglied herzlich willkommen.

Das Testzentrum im Hof der Malteser-Apotheke in der Frankfurter Straße 72 in Hennef hat täglich, außer sonntags, in der Zeit von 8 bis 18:30 Uhr geöffnet, samstags bis 14 Uhr. Um eine Online-Terminbuchung wird im Vorfeld unter www.Corona-Schnelltest-Hennef.de gebeten.