Was macht der Verein bis zur Eröffnung?


Mit dem Sibilla Hospiz soll in Hennef-Bödingen 2023 ein stationäres Hospiz eröffnet werden, dass das palliative Angebot vor Ort und in der Region erweitert und die Hospizbewegung stärkt.
Um zu erfahren, was der Verein und seine Mitglieder so machen, wie die Stadt Hennef, Kirchenvertreter, Palliativmediziner sowie Bürgerinnen & Bürger zum Bau des Hospizes stehen und was die Architekten bei der Planung und Umsetzung bewegt, haben wir mit toller journalistischer und filmischer Unterstützung Videoclips rund um alles, was dieses besondere Projekt prägt, auf den Weg gebracht. Unser erster Clip beschäftig sich mit der Frage “Was macht der Verein bis zur Eröffnung?” und das ist sehr vielschichtig…

Wollen Sie mehr erfahren? Dann können Sie ab jetzt jeden Monat live dabei sein und Neuigkeiten zum Sibilla Hospiz, Wissenwertes über die Palliativmedizin oder Nachhaltiges rund um den Bau erfahren… https://youtu.be/78wQJFmwHvY

Die ersten zwölf Videos sind im Kasten und weil es noch unendlich viel mehr Engagierte und Beteiligte gibt, laufen bereits die Planungen für die nächsten acht.