Aktuelles aus dem Hospiz-Verein




Eine runde Sache war nicht nur das 20-jährige Jubiläum, das Diana Ludwigs als Inhaberin des familiengeführten Reformhaus’ Knieps Ende des vergangenen Jahres feierte, auch die Spendenaktion in ihrer Gesamtheit, die die Henneferin Ende 2020 damit verband, bezeichnete sie als rund. „Als feststand, dass wir den tollen Fotokalender des Vereines hier […]

Wundertüten, Fotokalender & Ratgeber…



 „Der Standort für das geplante Hospiz liegt ja quasi in Sichtweite von hier“, begründete Christian Becker die diesjährige Spendenaktion in der Vorweihnachtszeit und betonte, dass ihm die Unterstützung regionaler Projekte am Herzen liege. Der 31-jährige Landwirt bewirtschaftet mit der Familie bereits in vierter Generation den Bauernhof Haus Attenbach – zwischen […]

Frische Milch zur Unterstützung des Hospiz-Projektes…



Das ist wunderbar: Für die Kinder der educcare Kita Siegbogen gab es in der Vorweihnachtszeit ein ganz besonders herzliches Bastelprojekt, das Kita-Leiterin Diana Ottinger gleich dazu nutzte, um mit dem Nachwuchs nicht nur über das Leben, sondern auch über den Tod zu sprechen. “Ich finde es ganz wichtig, dass man […]

Weihnachtliche Bastelaktion in der Kita Siegbogen



Über eine großzügige Spende freuen wir uns gewaltig: Der Abi-Jahrgang 2020 der Gesamtschule Hennef-Meiersheide spendete uns stattliche 1483 Euro. Eigentlich war das Geld für eine schöne Abi-Abschlussfeier geplant. Alle Schüler*innen des Jahrgangs hatten über viele Monate Aktivitäten entwickelt, um das Geld zu sammeln: Vom Kinderschminken bei Festen bis hin zu […]

Spende des Meierheide-Abi-Jahrgangs 2020



Rege Gespräche gab es aus Anlass von zwei Info-Ständen am vergangenen Wochenende in Hennef. Am Samstag waren wir am Hit-Markt im Zentrum, am Sonntag bei Pflanzen-Breuer mit einem Stand präsent. Viele unserer neuen Hennef-Kalender 2021 fanden Freunde. Auch unsere Aktion “Ein Hospiz mit Herz” fand erheblichen Zuspruch. Wenn Sie sich […]

Reger Zuspruch bei Infoständen



3
Jo starb am 1. November 2020 im Alter von 84 Jahren in Deesem. Joseph Brombach, der bis 1970 katholischer Pfarrer war und dann Psychologie studierte, arbeitete zunächst als Psychotherapeut. Aufgrund persönlicher Erfahrungen widmete er sich, gemeinsam mit seine Frau Sibilla, ab Mitte der achtziger Jahre der Begleitung sterbender Menschen in […]

Nachruf auf Joseph (Jo) Brombach.